AIR ACADEMY 0178 / 143 143 2 FRAGEN? KONTAKT BLOG
Air Academy Logo
Pilot-Intensivkurs

Intensivkurs: Pilotenlizenz in 16 Tagen

Pilotenschein bei Air Academy

Warum den konventionellen Weg wählen und mehrere Monate immer wieder Theorieunterricht und Flugunterricht stundenweise nehmen? Für Alle Diejenigen, die lieber intensiv am Stück lernen, bieten wir den Pilotenschein in Theorie und Praxis in 16 Tagen an.

Der Vorteil unserer beliebten Intensiv-Seminare liegt auf der Hand:

16 Tage lang ist Fliegen der erste Gedanke beim Aufstehen, die erste Flugstunde folgt direkt nach dem Frühstück, der Tagesablauf besteht aus abwechselnden Theorie- und Praxiseinheiten und abends sitzen Schüler und Fluglehrer gemütlich beisammen und lassen den Tag ausklingen.

Wer im Bereich Köln/Bonn, Aachen oder Trier wohnt, kann selbstverständlich auch morgens mit dem Auto von zu Hause aus anreisen. Für die anderen Teilnehmer haben wir Übernachtungsempfehlungen auf und in der Nähe des Flugplatzes.

 


Informieren Sie sich auch über unseren weiteren Flugplätze:

Flugplatz Hangelar in Bonn

Flugplatz Dahlemer Binz

Flugplatz Petra auf Mallorca, Spanien


Der Erfolg unseres Konzeptes basiert auf 2 Erfahrungen:

  1. Zum einem sind Flugschüler, die jeden Tag mehrere Flugstunden absolvieren und dazwischen die dazu gehörende Theorie vermittelt bekommen und lernen, deutlich leistungsfähiger als Flugschüler, die inmitten des Alltagsstresses ab und an mal eine Flugstunde absolvieren.
  2. Zum anderen schalten wir das Wetter als größten limitierenden Faktor weitgehend aus: Entweder in Deutschland oder auf Mallorca ist meist Flugwetter. Also reagieren wir schnell und verlagern den Kurs im Zweifel auch spontan für mehrere Tage nach Mallorca. Dort können bei Bedarf alle Lehrgangsteile bis auf Streckenflüge, Außen- und Ziellandeübungen sowie die praktische Prüfung absolviert werden.

Die Kosten pro Flugstunde sind übrigens bei uns Immer gleich: Egal ob bei der normalen Pilotenausbildung, Intensiv-Lehrgang und egal ob in Deutschland oder Mallorca.

Aktuelle Termine ab September 2020

Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 3-4 Personen beschränkt.

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN


Details zur Sportpilotenlizenz-Flugausbildung

Voraussetzungen

Auch beim Fliegen kommt man um gewisse formale Voraussetzungen und ein wenig Bürokratie nicht rum. Folgende Dinge müssen für eine Ausbildung erfüllt sein:


Theorie und Praxis

Theoretische Pilotenausbildung

Sie werden in der Regel innerhalb von 60 theoretischen Unterrichtsstunden in den folgenden Fächern ausgebildet:

15 Theoriestunden sind dabei zwingend als Präsenzstunden zu absolvieren (Navigation und Meteorologie), wir empfehlen allerdings auch für die anderen Fächer am Theorieunterricht teilzunehmen. Wir besitzen einen eigenen Schulungsraum in Köln – Marsdorf, Max-Planck-Straße 27a. Jeden Dienstag von 19.00 Uhr – 22.00 Uhr bieten wir dort Theorieunterricht an.

Abschließend zur theoretischen Ausbildung findet eine Theorieprüfung statt. In dieser Prüfung werden Ihnen zu jedem Fach durchschnittlich 40 Fragen gestellt. Zur Lösung stehen Ihnen pro Frage 4 Antwortmöglichkeiten zur Verfügung, welche im Multiple-Choice Verfahren beantwortet werden müssen. Bei mindestens 85% richtigen Lösungen gilt ein Prüfungsfach als bestanden. Alle Fächer müssen bestanden werden.

Die Prüfung zur pyrotechnischen Einweisung wird in der Regel durch die Flugschule durchgeführt. Auch diese Prüfung muss im Multiple-Choice Verfahren gelöst werden.

Bis zum ersten Alleinflug (Solo) in der praktischen Ausbildung muss zum einen die fliegerische Tauglichkeit nachgewiesen und die theoretische Prüfung erfolgreich abgelegt worden sein.

Erfahren Sie hier mehr zur theoretischen Ausbildung und zur theoretischen Prüfung.

Praktische Pilotenausbildung

In der Praxisschulung werden Sie mit dem Flugzeug vertraut gemacht und lernen die selbständige Durchführung von Start und Landung. Der erste Teil der Ausbildung mündet nach etwa 10 Flugstunden im ersten Alleinflug. In der weiteren praktischen Ausbildung werden die fliegerischen Fähigkeiten vertieft und mit der praktischen Prüfung abgeschlossen.

Nach erfolgreicher praktischen Prüfung können Sie die Lizenz beim Deutschen Ultraleichtflug Verband (DULV) beantragen und sind berechtigt aerodynamisch gesteuerte Ultraleicht Flugzeuge bis 472,5kg zu fliegen.


Kosten der Sportpilotenlizenz-Flugausbildung

Ultraleicht-Flugzeug
Flugzeugtypen: Comco C-42, Remos G3, CTSW Flight Design
Flugstunde Blockzeit* €132,-
Lehrer pro Stunde Blockzeit* €28,-
Reinigungsgebühr (entfällt bei Selbstreinigung des Fluggeräts) €10,-/max 1 x pro Flugtag
Gebühr pro Landung €6,-
Anmeldegebühr bei Ausbildungsbeginn €185,-/entfällt bei Intensiv-Seminar
Theorieunterricht €625,-/€1100 Intensiv-Seminar

 


Unser Team

UNSERE FLUG-ANGEBOTE
Ultraleicht Flugzeug Sportpilotenlizenz
Mallorca Flugschule Fliegen auf Mallorca
Flieger-Events Fliegerevents
Flugzeug chartern.gif Flugzeugcharter
Pilotschein erneuern Kosten der Pilotenausbildung
Pilot-Intensivkurs Intensivkurs

FLIEGER CAMP NORDSEEINSELN 2019
Noch 4 Plätze frei: 04. - 07. Juli 2019

Das Fliegerlager hat seine Basis in der schönen ostfriesischen Stadt Leer. Unser Ausgangsflughafen in diesen Tagen ist Leer-Papenburg. Wir fliegen am 04.07. gemeinsam von der Dahlemer Binz aus mit einer Pause zum gemeinsamen Frühstück in 2 Etappen nach Leer und unternehmen von dort aus in den nächsten Tagen jeweils Ausflüge auf die deutschen Nordseeinseln.

INFORMATIONEN

LETZTE BLOG-BEITRÄGE
Diese Flughöhen kann mit Ultraleichtflugzeugen erreichen

Diese Flughöhen kann mit Ultraleichtflugzeugen erreichen

Welche Flughöhe können Ultraleichtflugzeuge (UL) bzw. Leichtflugzeug eigentlich erreichen? Kann man mit einem Ultraleichtflugzeug über den Wolken fliegen?

Beste Flugschulen in Deutschland: Liste der Top-Anbieter

Beste Flugschulen in Deutschland: Liste der Top-Anbieter

Welche Flugschulen sind die besten in Deutschland? Wir haben eine aktuelle Liste der Flugschulen (Stand 2020 September für euch zusammengestellt.

Flieger-Tagesausflug zum Technikmuseum nach Speyer

Flieger-Tagesausflug zum Technikmuseum nach Speyer

Mit der eigenen Maschine sind die Teilnehmer im Rahmen unseres Tagesausflugs gemeinsam zum Technik Museum Speyer geflogen.

ALLE BLOGBEITRÄGE ANSCHAUEN


FRAGEN? SCHREIBEN SIE UNS! Wir freuen uns über Ihr Anliegen

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Oder grundsätzliche Fragen zum Thema Pilotenaubildung und Pilot werden? Unser Team beantwortet Ihnen gerne alle Fragen per Email oder telefonisch.

addresse
Verwaltung

Max-Planck-Straße 27a
50858 Köln
Deutschland

Flugplatz
Flugplatz

Dahlemer Binz
53949 Dahlem
Halle 7

telefon
Telefon

0178 / 143 143 2
Mo. bis So. 9 bis 22 Uhr

email
Email

info@airacademy.de
24-Stunden Online Support

Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben!