AIR ACADEMY 0178 / 143 143 2 FRAGEN? KONTAKT BLOG
Air Academy Logo
Pilot-Bannerschlepp-Lizenz

Bannerschlepp-Luftwerbung

So erlangen Sie die Pilotlizenz für Luftwerbung

Ein Werbebanner mit einem Flugzeug zu ziehen, ist eine der Möglichkeiten, Sportfliegerei und Nutzen sinnvoll zu kombinieren.

Gemäß unseren Erfahrungen macht der geschickte Einsatz von Bannerwerbung für ein Unternehmen durchaus Sinn. Auf jeden Fall erreicht man ein gewisses Alleinstellungsmerkmal. Für den Unternehmer kostet die Schleppstunde ungefähr 200,00 Euro, also eine durchaus zu realisierende Ausgabe.

Jeder Pilot mit einer Sportpilotenlizenz, der nach Lizenzerhalt 30 Stunden Flugerfahrung hat ist berechtigt eine Bannerschlepplizenz zu erwerben. Auf dem schleppenden Flugzeugtyp benötigt der Pilot mindestens 5 Stunden Flugerfahrung. Aus unserer Erfahrung heraus empfehlen wir ein wirklich sicheres Beherrschen des jeweiligen Flugzeugtypes. Dieses überprüfen wir auch vor Beginn der Banerschleppausbildung.

Inhalte der Bannerschlepp-Ausbildung

Bannerschlepp-LizenzIn der Bannerschleppberechtigung, die wir ausbilden, lernen Sie in einem 5-stündigen theoretischen Teil die rechtlichen und genehmigungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bannerschlepp, die technischen Anforderungen an das Luftfahrzeug und den Start-und Landeplatz, alles Wichtige über die zu schleppenden Banner und vieles über die mit einem Banner notwendigerweise zu beherrschenden Flugmanöver.

In einem praktischen Teil lernen Sie das richtige Auslegen des Banners vor dem Start, die Absprache über Funk zwischen Pilot und Bannermannschaft mit Hilfe von Sprechgruppen, Flugverfahren bei Seitenwind und den gezielten Bannerabwurf. Im Rahmen dieser praktischen Ausbildung führen Sie mindestens 5 Flüge unter Anleitung und Aufsicht eines Fluglehrers durch. Da bei jedem Flug erst das Banner abgeworfen wird und danach mit einer weiteren Platzrunde die Landung erfolgt, sollte man hierfür genügend Zeit einplanen. Erfahrungsgemäß dauert der praktische Teil der Ausbildung weitere 5 Stunden.

Erhalt der Bannerschlepp-Lizenz

Anschließend erhalten Sie von uns die entsprechenden Unterlagen, um sich die Bannerschleppberechtigung in Ihre Lizenz eintragen zu lassen. Eine über unsere Ausbildung hinausgehende Prüfung benötigen Sie nicht, diese wird durch die Bestätigung unseres Fluglehrers ersetzt.

Wir verfügen über 3 Flugzeuge mit Schleppkupplung. Eine Comko Ikarus C-42, eine Remos G3 und eine Flight Design CTSW.

Gerne sind wir auch nach erfolgter Ausbildung bei der Beschaffung eines Werbebanners behilflich und beraten über den gezielten Einsatz dieser Art von Werbung.

INTERESSE AN DER BANNERSCHLEPP-LIZENZ? Wir melden uns bei Ihnen

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Danke, dass Sie uns kontaktiert haben!


MITGLIED BEI AOPA
ANERKANNT VOM Deutscher Aero Club e.V.
ANERKANNT VOM Deutscher Ultraleichtflugverband

UNSERE FLUG-ANGEBOTE
Ultraleicht Flugzeug Sportpilotenlizenz
Tragschrauber Gyrocopterlizenz
Flieger-Events Fliegerevents
Flugzeug chartern.gif Flugzeugcharter
Pilotschein erneuern Kosten der Pilotenausbildung
Fluglehrer Ausbildung Fluglehrerausbildung

WAS UNSERE KUNDEN ÜBER UNS SAGEN

Janu R. aus Köln

“Ich danke euch vielmals für euren Einsatz. Es hat mir tierisch viel Spaß bereitet bei euch den Stoff für die Prüfungen durchzunehmen und zu lernen. Und siehe da, der Pilotenschein gehört jetzt mir! 🙂 Vielen Dank!“

Thomas B. aus Frechen

“Liebes Team der Flugschule, für meine bestandene Pilotenprüfung möchte ich mich bei Euch allen herzlich bedanken. Ich denke ohne Euer tolles Engagement wäre das nicht so glatt über die Bühne gegangen!“

Stephan A. aus Köln

“Vielen Dank für die professionelle und nette Ausbildung und Begleitung zum Pilotenschein. Ich kann nur jedem empfehlen bei Interesse sich hier anzumelden. Es erwartet Sie ein gut ausgebildetes Ausbildungsteam welches Sie auf die Prüfung vorbereitet.“

Arnold Jansen aus Köln

“Es war eine sehr angenehme Atmosphäre und ein angenehmer Umgangston auf Augenhöhe. Die Anleitungen und Hinweise waren sehr anschaulich und hilfreich, auch für die Prüfung. Kann euch nur wärmstens weiterempfehlen. Es hat richtig Spaß gemacht.“

Syliva aus Aachen

“Ich bin sehr begeistert von Eurer Arbeit, es hat viel Spaß gemacht, ich hab echt was gelernt und empfehle Euch von Herzen immer gerne immer weiter. Alles Liebe!“

Martin Maleck aus Dortmund

“Vielen Dank für die Wundervolle Zeit bei Euch. Bei den ganzen Lobhymnen die Ihr kriegt, kann ich mich nur anschließen. Man sollte immer die Ruhe bewahren, der Rest läuft von selbst, bei so guten Ausbildern. 5 Sterne auch von mir.“

FRAGEN? SCHREIBEN SIE UNS! Wir freuen uns über Ihr Anliegen

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Oder grundsätzliche Fragen zum Thema Pilotenaubildung und Pilot werden? Unser Team beantwortet Ihnen gerne alle Fragen per Email oder telefonisch.

addresse
Verwaltung

Max-Planck-Straße 27a
50858 Köln
Deutschland

Flugplatz
Flugplatz

Dahlemer Binz
53949 Dahlem
Halle 7

telefon
Telefon

0178 / 143 143 2
Mo. bis So. 9 bis 22 Uhr

email
Email

info@airacademy.de
24-Stunden Online Support

Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben!